FF Bull

Designed by John Critchley in 1995. Published by FontFont.

Starts at $29.00 for a single style and is available for:
UnderInked Regular
120
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
70
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
40
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
25
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
18
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
12
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
120
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
70
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
40
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
25
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
18
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
12
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.

FF Bull™ supports 50 different languages such as Spanish, English, Portuguese, German and French in Latin and Other scripts. (Please note that not all languages are available for all formats.)

View all 50 languages

Errësohem
Jäädyttäminen tihkusadetta
Tempête
Chaparrón
Heiß
Tåget

Languages

Please note that not all languages are available for all formats.

Common Languages

  • Spanish
  • English
  • Portuguese
  • German
  • French

Latin

  • A
  • Afrikaans
  • Albanian
  • Asturian
  • B
  • Basque
  • Breton
  • C
  • Catalan
  • Cornish
  • Corsican
  • D
  • Danish
  • Dutch
  • E
  • English
  • F
  • Faroese
  • Finnish
  • French
  • Frisian
  • Friulian
  • G
  • Galician
  • German
  • I
  • Icelandic
  • Indonesian
  • Irish
  • Italian
  • L
  • Ladin
  • Luxembourgian
  • M
  • Malay (Latin)
  • O
  • Occitan
  • P
  • Portuguese
  • R
  • Rhaeto-Romance
  • S
  • Sardinian
  • Somali
  • Spanish
  • Swedish
  • T
  • Tsonga
  • Tswana
  • W
  • Walloon
  • X
  • Xhosa
  • Z
  • Zulu

Other

  • A
  • Afar
  • F
  • Fijian
  • G
  • Gaelic (Scottish)
  • K
  • Kinyarwanda (Ruanda)
  • Kirundi (Rundi)
  • N
  • Norwegian
  • O
  • Oromo (Afan, Galla)
  • P
  • Papiamentu
  • Q
  • Quechua
  • S
  • Shona
  • Swahili (Kiswahili)
  • T
  • Tagalog
  • U
  • Uighur
Ordinals
1a2o 1a2o
Replaces characters with ordinal forms for use after figures.
Standard Ligatures
flfi flfi
Replaces a sequence of glyphs with a ligature. Active by default.
Case-Sensitive Forms
(H-o) (H-o)
Shifts punctuation up to a position that works better with all-caps text.
A design isn’t finished until somebody is using it.
— Brenda Laurel
Punctuation
Uppercase
Lowercase
Modifiers
Ligatures
Currency
Symbols
Decimal
Other
Mathematical Operators
Miscellaneous
Letterlike
Geometric Shapes
Lowercase
Uppercase
Uppercase
Lowercase

According to designer John Critchley, FF Bull is an authentic reproduction of old John Bull rubber stamp type sets, inked to varying degrees to produce six distinctive weights. These are fully interchangeable and can be combined or overlaid to provide even more variations. Some of the weights contain special “dirt-keys,” which can be used to customize a piece of design even further.

FF Bull™ has 2 Styles