FF Newberlin

Designed by Peter Verheul in 1991. Published by FontFont.

Starts at $29.00 for a single style and is available for:
Rough Regular
Rough Bold
120
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
70
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
40
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
25
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
18
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
12
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
120
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
70
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
40
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
25
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
18
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.
12
Zyklisches Jodeln ist in Bayern versuchsweise erlaubt. Österreich und Südtirol zeigen auch Interesse an der Therapie.

FF Newberlin™ supports 50 different languages such as Spanish, English, Portuguese, German and French in Latin and Other scripts. (Please note that not all languages are available for all formats.)

View all 50 languages

Piña
Mjedër
Piikikäs päärynä
Blåbär
Pêche
Maçã
Jarðarber

Languages

Please note that not all languages are available for all formats.

Common Languages

  • Spanish
  • English
  • Portuguese
  • German
  • French

Latin

  • A
  • Afrikaans
  • Albanian
  • Asturian
  • B
  • Basque
  • Breton
  • C
  • Catalan
  • Cornish
  • Corsican
  • D
  • Danish
  • Dutch
  • E
  • English
  • F
  • Faroese
  • Finnish
  • French
  • Frisian
  • Friulian
  • G
  • Galician
  • German
  • I
  • Icelandic
  • Indonesian
  • Irish
  • Italian
  • L
  • Ladin
  • Luxembourgian
  • M
  • Malay (Latin)
  • O
  • Occitan
  • P
  • Portuguese
  • R
  • Rhaeto-Romance
  • S
  • Sardinian
  • Somali
  • Spanish
  • Swedish
  • T
  • Tsonga
  • Tswana
  • W
  • Walloon
  • X
  • Xhosa
  • Z
  • Zulu

Other

  • A
  • Afar
  • F
  • Fijian
  • G
  • Gaelic (Scottish)
  • K
  • Kinyarwanda (Ruanda)
  • Kirundi (Rundi)
  • N
  • Norwegian
  • O
  • Oromo (Afan, Galla)
  • P
  • Papiamentu
  • Q
  • Quechua
  • S
  • Shona
  • Swahili (Kiswahili)
  • T
  • Tagalog
  • U
  • Uighur
Standard Ligatures
flfi flfi
Replaces a sequence of glyphs with a ligature. Active by default.
Case-Sensitive Forms
(H-o) (H-o)
Shifts punctuation up to a position that works better with all-caps text.
Ordinals
1a2o 1a2o
Replaces characters with ordinal forms for use after figures.
I love nature but I just do not want to get any of it on me
— Woody Allen
Punctuation
Uppercase
Lowercase
Modifiers
Ligatures
Currency
Symbols
Decimal
Other
Mathematical Operators
Miscellaneous
Letterlike
Geometric Shapes
Lowercase
Uppercase
Uppercase
Lowercase

FF Newberlin was originally published as part of FontFont’s Five Dutch Designers release. Verheul, a former student at the Royal Academy in The Hague, created these alphabets to give a personal touch to correspondence. FF Newberlin is a script-like typeface constructed exclusively from straight lines.

FF Newberlin™ has 4 Styles